Hinweis


In der Akasha Buchhandlung finden abends regelmäßig Vorträge statt.
Wenn nicht anders angekündigt, ist der Beginn um 19:30 Uhr. Ein Unkostenbeitrag von 8,00 € wird erhoben.

Öffnungszeiten
Mo. – Fr. 10.00 Uhr – 19.00 Uhr
Sa. 10.00 Uhr – 18.00 Uhr

Juli - August 2016

Mittwoch, 6. Juli

Die Schamanische Reise: Krafttiersuche, Seelenrückholung und Extraktion

Die induzierte schamanische Reise und die Trance werden in noch heute lebenden indigenen schamanischen Gemeinschaften von Schamanen praktiziert, um Heilungen durchzuführen oder wichtige Entscheidungen für die Gemeinschaft zu treffen. Dieser Vortrag beschreibt das Grundwerkzeug der Trancearbeit durch Rhythmus, das Bereisen des Weltenbaumes in der Mitte, zu den Wurzeln und in die Krone, um persönliche oder kollektive Heilmittel zu finden. Zentrale Heilmethoden wie der Ablauf der Krafttiersuche, Extraktion und Seelenrückholung werden im Vortrag beschrieben und mit Beispielen erläutert.
Themen: Heilige Mitte & Räucherungen als Vorbereitung * Begegnung mit dem eigenen Führer * Helfer und Verbündete * Krafttiersuche * Das Weltbild der schamanischen Reisen * Heilmittelsuche * Seelenrückholung und Kraftübertragung * Das Entfernen des Krankheitsgeistes: die Extraktion * Die Kraftübertragung * Die Seelenrückholung * Traumas aus schamanischer Sicht * Die Elementarkräfte * u.a.

Referentin: Sibylle Krähenbühl

Sonntag, 10. Junli

Treffen der Theosophischen Gesellschaft Adyar - Offene Gesprächsgruppe

Thema: „Maitreya und die Meister der Weisheit“ - Vortrag von Prof. Dr. Andreas de Bruin
Leitung: Manuela Kaulich – Beginn: 15.00 Uhr
Gäste willkommen – Eintritt: Spendenbasis

Dienstag, 12. Juli

Treffen der Theosophischen Gesellschaft - Offener Gesprächskreis

Thema: „Dora van Gelder Kunz - die große Theosophin“
Leiter: Dr. Peter Michel – Beginn: 19.00 Uhr
Gäste willkommen – Eintritt: Spendenbasis

Donnerstag, 14. Juli

Evolutionäre Körperarbeit - Die Genetik und die Entwicklung der Seele

Aufgrund der neuesten Wissenschafterkenntnissen wissen wir, dass unser Körper alle Entwicklungsstufen vom Wurm, Fisch bis Säugetier durchläuft. Wir sind also genetisch mit der Entwicklung aller Wesen in Kontakt. Also können auch alle Gefühle der einzelnen Stufen, die wir in der Körperformung durchlaufen, in den einzelnen Körperabschnitten wieder aufgefunden und durchlebt werden.
Die Rolle des Gehirns:
Indem das unsere Gehirnentwicklung so groß wurde, stellten wir fest das etwas völlig Unabhängiges in unseren Zellen lebt. Ein Kind der Unsterblichkeit.
Diese Schwingung wird uns erst vollständig bewußt werden, wenn unser Körpergefühl sich öffnet und transparent wird!
Dann erleben wir den Körper wieder als gnadenvolles Geschenk Gottes.
Die genetische Linie und die Linie der Seele müssen sich begegnen.
Der Mensch erwacht in seinem Körper.

Referent: Robert Böhm, Heilpraktiker

Donnerstag, 21. Juli

Wie Du nährenden Kontakt und Freiheit in Beziehungen erleben kannst

Egal, ob du unfreiwillig Single bist oder in einer nicht nährenden Beziehung lebst: Der Zweck von Beziehungen ist nicht, uns glücklich, sondern bewusst zu machen. Partnerschaft ist ein Bewusstseinsprozess und eine Einladung für Heilung deiner Wunden.
Es sind meist unbewusste Beziehungsmuster, die Einsamkeit oder leidvolle Beziehungen nach sich ziehen. Bringst du sie ins Bewusstsein, wirst du frei davon. Gleichzeitig entwickelst du deine in dir angelegte Beziehungsfähigkeit.
In diesem Erlebnisvortrag beleuchten wir, wie frühkindliche Bindungserfahrungen zu leidvollem Beziehungsverhalten oder Alleinsein führen. Und wir zeigen Wege auf, wie sich deine Sehnsucht nach Nähe und liebevollen Beziehungen erfüllen kann.
Du erfährst:
- Wie entsteht unsere Beziehungspersönlichkeit und was ist „sichere Bindung“.
- Wie kann die in uns angelegte, natürliche Beziehungsfähigkeit - jenseits aller Wunden -nachreifen.
- Wie sich leidvolle Bindungsmuster in die Fähigkeit zu nährendem Kontakt ohne Abhängigkeit und Deals verwandeln können.
- Wie wir durch Beziehungen frei werden und zu uns selbst finden.
Die Beschäftigung mit Bindungsprägungen war auch für uns als Paar ein elementarer Baustein, dass sich unsere eigene Beziehung von einer spannungsreichen zu einer nährenden Partnerschaft verwandelt hat. In unseren Traumasitzungen erleben wir, dass dies ein Schlüssel für Heilung und Öffnung für echten Kontakt ist. In unseren Paarsitzungen können sich tief sitzende Muster lösen und das Paar zurück in die Liebe finden.

Referenten: Maria Rappay, Heilpraktiker für Psychotherapie, und Wolfgang Zapf, Coach und Achtsamkeitslehrer, beide Traumatherapeuten (Somatic Experiencing) mit Schwerpunkt Bindungsarbeit

Dienstag, 26. Juli

„Entschleunigung durch matrilineare Geomantie - Orte, die das Herz berühren“ Vortrag mit Buchvorstellung der "Bad Reichenhaller Erdmysterien" von Ana Daanan

Nach einem weltweit einzigartigen System der Heiligen Geomantie, das seine Wurzeln in der Tradition der matrilinearen Kulturen hat, wurde die Kurstadt Bad Reichenhall auf ihre Kraftfelder hin erforscht und analysiert. Die "Bad Reichenhaller Erdmysterien" von Ana Daanan präsentieren nicht nur die Ergebnisse dieser Analyse, sondern auch die Heilungsmöglichkeiten der Kraftorte durch Pflanzen – und ihre Harmonisierung vom Menschen durch die Natur.

Referentin: Ana Daanan, Heilpraktikerin und Geomantin

Mittwoch, 27. Juli

Field of Love Meditation - Heilabend für Mensch und die Erde

Die Field of Love Meditation ist ein sehr altes und starkes Heilritual aus dem Altai Gebirge in Sibirien.  Es wurde bereits vor Urzeiten angewendet um den Menschen bei gesundheitlichen Störungen und Problemen aus dem alltäglichen Leben wie Beziehungen, Familie und Arbeit zu helfen und um große Krisen zu stoppen.
Während der Meditation können sich Blockaden lösen, die Menschen werden aufgefüllt mit neuer Kraft und Energie und erhalten mehr Ruhe und Ausgeglichenheit in ihren Gedanken.

Referentin: Christina Göttle praktiziert alte Traditionen, Coach und Trainerin für Frauen und Kinder, Bewusstseins-Trainerin, Gründerin und 1. Vorsitzende der Organisation "way to yourself e.V.", Dozentin an Paracelsus Heilpraktikerschulen, Kinderbuch-Autorin 

Donnerstag, 4. August

IKYA Meditation™

IKYA Meditation™ ist eine tiefenwirkende Form der Meditation unserer neuen Zeit und unseres neuen Bewusstseins. Sie ist lustig, herausfordernd und sehr spannend. Alte Traditionen fokussieren sich meist darauf die Sicht nach innen zu stärken und sich aus dem Leben zurück zu ziehen. IKYA Meditation dagegen bringt dich in deinen Körper, in dein Leben und schafft Präsenz in jedem einzelnen Augenblick. Du bist im Hier, im Jetzt. Bei IKYA Meditation gibt es ganz konkrete Übungen - dynamisch aber auch ruhig - beide mit der Aufgabe durch Licht, Atmung und Bewegung Blockaden zu lösen, um mehr Lebensenergie durch dich strömen zu lassen. Dies öffnet dich mehr und mehr und du wirst deinen Körper und dein Leben als spirituelle Arena erfahren.
IKYA Meditation reinigt dich erst von deinen Geschichten, Vorstellungen und Glaubenssätzen – emotional, mental und körperlich – und befreit dich somit von Stress und Schlacken. Danach konzentrieren wir uns darauf in Kontakt zum deinem inneren Kern zu kommen - zum lebendigen Energiefluss und zur ursprünglichen Lebenskraft - die durch uns alle unaufhörlich fließt und uns zu einer einzigen großen pulsierenden Einheit transformiert. 
Elemente aus Yoga, Tanz und normaler Meditation vereinen sich in der IKYA Meditation – effektiv und mit sehr viel Spaß wirst du dich selbst erkennen.

Referentin: Sandra Nicole Pfaller




Weitere Veranstaltungen


Kartenlegen mit den Kipper Karten mit Anna Lander

Jeden Dienstag von 14.00 Uhr – 18.00 Uhr - Dauer: 30 Minuten - Kosten: 30,00 €

Tarot – Beratung mit Astrid von Jenny

Jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von 15.00 Uhr – 18.00 Uhr – Dauer: 30 Minuten - Kosten: 30,00 €

Schamanische Sprechstunde mit Wolf Ondruschka

Beratung zu Fragen der Heilung oder Problemlösung auf schamanischer Grundlage

Dauer: 45 Minuten - Kosten: 20,00 € - Termin nach Vereinbarung

Tierkommunikation von Herz zu Herz mit Dr. Sabrina Hinneberg - Adam

Ich stimme mich telepathisch sanft auf Ihr Tier ein. Es bekommt so die Möglichkeit, Ihnen mitzuteilen, wie es ihm geht und was es sich wünscht. Bitte bringen Sie entweder Ihr Tier oder ein Foto Ihres Tieres mit, auf dem keine anderen Tiere oder Menschen zu sehen sind.

Dauer: 30 Minuten - Kosten: 30,00 € – Dauer: Mi. 28.09.16 - 13.00 Uhr – 17.00 Uhr - Nur mit Voranmeldung

Selbstheilungskräfte aktivieren und entwickeln mit "medialer" Begleitung

Anhand von Übungen stärken wir unsere inneren Kräfte auf der körperlichen und seelischen Ebene,
um den Herausforderungen des Alltags kraftvoll zu begenen.

Jeden 1. und 3. Montag im Monat von 16.00 Uhr – 17.30 Uhr

Kosten: 45,00 € (kleine Gruppe von 3 - 5 Personen) - Anmeldung erforderlich

Leitung: Monika Foerster (Heilerin) und Angelika Hardt-Pipaz (Geistheilerin)

Astrologie – Beratung mit Christel Hentschel

Die Astrologie deckt Ihre Stärken, innere Spannungen und noch nicht entwickelte Fähigkeiten auf. Sie klärt, in welchen Energieformen Sie sich zur Zeit befinden und wie Sie diese am besten nützen können. Beratungsschwerpunkte: Solarhoroskop, Partnerschaftshoroskop, Geburtshoroskop, Sensitive Punkte

Termin nach Vereinbarung - Kosten: 30 Min.: 45,00 €

CHANNELINGS mit Angelika Meyer

AUS HÖHEREN EBENEN
Es melden sich Geistführer und Meister, die ihre Botschaften durch mich übermitteln.
VERSTORBENEN – EBENE
Dieser Kontakt dient dem Trost, der Klärung und Heilung.
FESSELNDE BINDUNGEN LÖSEN
Ein kontinuierlicher Prozess, der zur Befreiung aller negativen Bindungen und Muster führt.

Channel-Sitzung: 30 Minuten, 30,00 € oder 60 Minuten, 60,00 € - Nur mit Voranmeldung

Termine: Fr. 01.07.16, Fr. 05.08.16, jeweils von 15:00 bis 19:00 Uhr

SPIRITUELLER VORMITTAG mit Angelika Meyer

Mit gechannelten Meditationen, bewährten Übungen und Heilung schulen wir Ihre Spiritualität.

Durch die Arbeit mit den verschiedenen Ebenen - der Verstorbenen, der Geistführer und der Meister - werden alte Traumata und Muster aufgelöst. So wird gelebte Spiritualität alltäglich.

Termine: Sa. 02.07.16, Sa. 06.08.16 - Zeit: 10:00 Uhr - 12:00 Uhr - Kosten: 18,00 €

Heilenergetische Behandlungen für mehr Gesundheit und Lebensfreude

Die Söhne Dr. Leonhard Hocheneggs haben die heilenden Hände ihres Vaters geerbt und sind inzwischen selbst erfahrene und erfolgreiche Heiler.

Hans kommt zum heilenden Handauflegen am Mo. 25.07.16, Mo. 29.08.16

Eine heilenergetische Behandlung: 35,00 € - Dauer: 15 Minuten - Anmeldung erforderlich – Terminvereinbarung

Krishnamurti – Informationstage mit Filmvorführung

Termine: So. 03.07.16, So. 17.07.16

Jeweils um 11.00 Uhr in Englisch und 14.00 Uhr in Englisch mit deutscher Übersetzung - Eintritt frei

Weitere Informationen unter: http://jkrishnamurti.info/

Download

PDF

Akasha Buchhandlung
Buttermelcherstraße 3
80469 München
Telefon: 089 - 222958
Fax: 089 - 220459
© 2008-2016 Akasha Buchhandlung
Kontakt