Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist für
die Vorträge eine Anmeldung erforderlich.
Für die Mund-Nasen-Bedeckung gelten
die aktuellen Vorgaben.

Channeling / Meditation mit den 12 kosmischen Strahlen

Die Arbeit mit den 12 Strahlen, die von den Erzengeln ausgehen und uns von den Meistern der Weißen Bruderschaft näher gebracht werden, hilft uns beim Transformationsprozess, den Emotional- und Mentalkörper zu vervollkommnen. „So kann sich der Meister, der Du bist, auf Erden manifestieren “. Der Schulungstempel von Serapis Bey unter der Leitung von Erzengel Gabriel ( Weißer Strahl ) wie auch der Maha Cohan, Saint Germain ( violetter Strahl ) werden diese Arbeit kontinuierlich begleiten. Des weiteren steht uns beständig die Weiße Bruderschaft zur Seite, die den Aufstieg gemeistert haben und daran interessiert sind, uns mit ihrer Weisheit zu unterstützen. Es steht jedem frei, sich den einen oder anderen Strahl zu erschließen. Schüler, die damit ihre Lichtenergie vermehren, sind beteiligt an der Entwicklung des Lichtes auf Erden.

Referenten: Angelika Meyer und Bernhard Winkler
Zeit: 10:00 - 18:00 Uhr
Kosten: 140,00€

Meditationsabend – Thema: Selbstakzeptanz - Vertrauen - Lebensfreude

Der Meditationsabend bietet Ihnen die Möglichkeit aus dem Alltag auszutreten und sich selbst neu zu begegnen. Die geführte Meditation mit anschließender Räucher-Zeremonie belebt die Seele und entspannt den Geist. Ein Moment der Stille und des Innehaltens. Zeit zur Selbstreflexion.

Referentin: Katarina Michel, www.katarinamichel.com
Eintritt: 10,00 €

Krankheitsaufstellung

Die Praxis des Familienstellens hat sich seit etlichen Jahren bewährt, um schädliche Verbindungen, unglückliche Beziehungen und krankmachende Abhängigkeiten aufzuzeigen – und zu überwinden.
An diesem Abend bekommen Sie die Möglichkeit, einen neuen Therapieansatz, der auf der Tradition des Familienstellens aufgebaut ist, kennenzulernen. Eine Familienaufstellung kann in ungesunden Beziehungen Harmonie und Befreiung bringen; eine Krankheitsaufstellung lässt die Sinnhaftigkeit der Situation erkennen und das Potenzial für die wahre Heilung wachsen.

Referentin: Katarina Michel, Autorin

Treffen der Theosophischen Gesellschaft Adyar – Offene Gesprächsgruppe

Thema: »Heilen aus neuro-wissenschaftlicher Sicht«

Referentin: Brigitte Molnar
Beginn: 14:00 Uhr • Eintritt: SpendenbasisGäste Willkommen

Zusatztermin: Kosmisches Heilsein – Channeling mit den Lichtwesenheiten der geistigen Welt

Einladung zum Channeling mit einer Botschaft von Kuthumi:
„Meine Freunde, an diesem Abend werdet ihr das kosmische Heilsein in Form von Licht, Liebe und Glückseligkeit empfangen. Über unsere Botschaften kommt ihr in eure Mitte, ins Herzzentrum und legt eine immerwährende Verbindung zu eurem Licht in euch, was die Verbindung zum Alleinssein ist. Da gilt es Altes loszulassen und das anzuerkennen, was ihr schon längst seid: Lichtfunken, hierher gekommen, um sich selbst zu erkennen. Das Erkennen und Wertschätzen der eigenen Größe und der Respekt, die Dankbarkeit und bedingungslose Liebe euch selbst gegenüber tragen euch durch die intensive Zeit des Wandels. Hierzu werden wir eine Meditation machen, um verschlossene Kanäle und Tore wieder zu öffnen, die euch mit eurem Licht verbinden. Denn alles liegt zu hundert Prozent in euch, Sternenkinder und Schöpfergötter, die ihr seid. Euer Sternenstrahl ist das Licht, das wieder zu Licht werden und damit die gesamte Ebene transformieren will. Und all das liegt in euch, in euren Zellen, und will an diesem Abend befreit werden. Ich freue mich auf euch. In Liebe Kuthumi“ Abschließend können Sie Ihre Fragen stellen.

Referentin: Susanne Hirsch , Channel-Medium , www.susannehirsch-heilsein.de

Die Reise der Seele: das Tor zu den Ahnen – das Tor in die Inkarnation

Der Vortrag erzählt von der Kraft schamanischer Aufstellungen und der Trancearbeit, schöpft aus der persönlichen, langjährigen Erfahrung als Begleiterin im Dies- und Jenseits. Der Weg zu unserem Ahnen-Sein und in die neue Inkarnation führen uns über die großen Schwellen im Zyklus der Seele. Erfahre über die individuelle Reise der Seele, die verschiedenen Etappen des Löseprozesses auf dem Weg ins Jenseits, die Transformation der Persona hin zu deiner Seelenessenz. Der Vortrag erzählt vom Jenseits, dem Reich der Großen Wandlerin, die jenseitige Wirklichkeit der Seelen- und Ahnenkräfte wie die kollektive Ebene der Ahnen eines Landes, aber auch von dem alten Wissen der Inkarnationsräume, unserer Reise ins Diesseits und der Kraft, die uns immer begleitet. Erfahre, wie sich alte Leben auf die Inkarnation auswirken können und wie wir diese Muster von Sterben und neuer Inkarnation schamanisch begleiten oder nachträglich heilsam verändern können.
Themen: * Tod und Sterben aus schamanischer Sicht * In der „Sterbehütte“: Energetische und seelische Bindungen lösen * Die Wirkung ungelöster Verbindungen zu Orten, Häusern, Menschen, Macht und Besitz * Was bewirkt Trauma, Gewalt, Schock oder Unfalltod im Sterbenden? * Das „Wege im Jenseits“ Aufstellungsritual * Elementarleib und Astralseele * Erzählungen aus der Praxis schamanischer Sterbebegleitung * Die Geomantie und Struktur der Jenseitswelten in der Landschaft * Inkarnationsorte und die Wege ins Diesseits * Die Wirkung des Familienfeldes auf die inkarnierende Seele * Schamanische Aufstellungen *

Referentin: Sibylle Krähenbühl

AKASHA Life®

Jede Seele hat ihr eigenes Tagebuch, die Akasha-Chronik. Sie ist so einzigartig und individuell wie jede Seele selbst. Keine Akasha-Chronik gleicht einer anderen. Man kann sie sich wie eine große, überdimensionale Bücherei vorstellen – in die alles einfließt, was die Seele je erlebt hat.
An diesem Abend möchte ich Ihnen mehr zu AKASHA Chronik Life® nach Ute Fuhrmann erzählen. Was ein AKASHA Reading ist und wie man es selbst erlernen kann.

Referentin: Nadine Weissert - FrauenStark - AKASHA Life® Mentorin

Channeling / Meditation mit den 12 kosmischen Strahlen

Die Arbeit mit den 12 Strahlen, die von den Erzengeln ausgehen und uns von den Meistern der Weißen Bruderschaft näher gebracht werden, hilft uns beim Transformationsprozess, den Emotional- und Mentalkörper zu vervollkommnen. „So kann sich der Meister, der Du bist, auf Erden manifestieren “. Der Schulungstempel von Serapis Bey unter der Leitung von Erzengel Gabriel ( Weißer Strahl ) wie auch der Maha Cohan, Saint Germain ( violetter Strahl ) werden diese Arbeit kontinuierlich begleiten. Des weiteren steht uns beständig die Weiße Bruderschaft zur Seite, die den Aufstieg gemeistert haben und daran interessiert sind, uns mit ihrer Weisheit zu unterstützen. Es steht jedem frei, sich den einen oder anderen Strahl zu erschließen. Schüler, die damit ihre Lichtenergie vermehren, sind beteiligt an der Entwicklung des Lichtes auf Erden.

Referenten: Angelika Meyer und Bernhard Winkler
Zeit: 10:00 - 18:00 Uhr
Kosten: 140,00 €

Hypnosetherapie in Zeiten von Corona

Die therapeutisch angewandte Hypnose benutzt einen Zustand des Klienten, in dem der Wachzustand nur eingeschränkt, die Aufnahmefähigkeit des Unterbewußtseins aber erhöht ist. Dadurch ist es möglich, in vielen Fällen schneller und direkter als in anderen Behandlungsformen zu den unter einer äußeren Symptomatik „schlummernden“, verdrängten Konflikten zu gelangen, die verursachend bzw. aufrechterhaltend für eine akute Problematik wirksam sind.
Durch die aktuellen Veränderungen und Einschränkungen, die nun schon seit Monaten zur Eindämmung des Covid 19 Virus unternommen werden, kann aus therapeutischer Sicht immer deutlicher festgestellt werden, daß die betroffenen Menschen noch mehr als sonst belastet werden:
Es werden nicht nur ganz neuartige Ängste und Erfahrungen ausgelöst-die Angst, angesteckt und krank zu werden, die Angst, andere anzustecken, in dieser Form noch nie erlebte Isolierung und Einschränkung vielfältiger Kontaktmöglichkeiten einhergehend mit Antriebslosigkeit und Depression, existentielle Ängste vor Arbeitsverlust und Insolvenz, die sich oft schon bewahrheitet haben, die brennende Frage, wie es überhaupt weitergehen soll-sondern es werden in diesen Zeiten auch alte Ängste aktiviert und getriggert: Die Angst, eingeschränkt, fremdbestimmt zu sein, genauso wie die Angst vor Einsamkeit, Isolation, vor dem Gefühl, eingesperrt zu sein, vor Kontrollverlust und Hilflosigkeit, das tiefsitzende Gefühl, sein Handeln nicht mehr selbst in der Hand zu haben !
Da kann gerade die Hypnosetherapie in Tiefenentspannung - durch z.B. Rückführung zu alten verdrängten Erlebnissen, die aber energetisch und ursächlich in Zusammenhang mit einer akuten Problematik stehen- kombiniert mit gesprächs-und verhaltenstherapeutischen Maßnahmen Hilfe bedeuten. Sie kann alte „Knoten“ oft schneller und direkter erkennen und auflösen, auch versteckte, „vergessene“ Potentiale und Energien wieder zum Leben erwecken. In der Folge kann dadurch auch wieder ein kraftvoller, selbstbestimmter und befreiter Zugang zu sich selbst und seiner Umwelt erlebt werden!

Referent: Dr. Ralph Schich , Schicha, Dipl. Psychologe, Hypnosetherapeut

Der Emotionscode – eine einfache, wirkungsvolle Selbsthilfe-Methode zur Identifizierung und Lösung von altem emotionalem Ballast

Die spontanen sowie nachhaltigen Erfolge bei meinen Klienten und mir selbst motivieren mich als Ärztin, heute ausschließlich mit dem Emotion- und BodyCode zu arbeiten. Im Vortrag lernen Sie die von Dr. Nelson in über 20-jähriger Praxiserfahrung entwickelte Methode kennen. Alte Emotionen aus der Vergangenheit können sich in Form eines "Energieballs" buchstäblich in unserem Körper festsetzen, den Fluss der Energie ("Chi") beeinträchtigen und damit Schwierigkeiten aller Art verursachen.
Eine der bedeutendsten Entdeckungen von Dr. Nelson ist die "Herzmauer". Eine Herzmauer ist eine "Mauer" aus eingeschlossenen Emotionen, die nach emotionalen Verletzungen vom Unterbewusstsein zum Schutz des Herzens vor weiterer Verletzung aufgebaut wird. Im Moment ihrer Entstehung ist sie zwar durchaus sinnvoll. Langfristig jedoch zahlen wir einen hohen Preis dafür in Form von körperlichen oder psychischen Beschwerden, Beziehungsproblemen, Gefühllosigkeit, emotionalen Problemen, etc. Die Aufdeckung und Entfernung solcher "Herzmauern" ist ebenfalls wesentlicher Teil des Emotionscodes.
Anhand der Emotionscode-Tabelle können die für das jeweilige Problem zuständigen Emotionen bestimmt werden. Mithilfe der entsprechenden Fragestellung und Ausstreichung am Rücken des Klienten erfolgt die Lösung. Das Verfahren wird klar erläutert und demonstriert.

Referentin: Monika Hoffmeier , EmotionCode und BodyCode Therapeutin, Ärztin

Meditationsabend – Thema: Der Wunsch nach Frieden - Das Erkennen der Sinnhaftigkeit in jedem Geschehen

Der Meditationsabend bietet Ihnen die Möglichkeit aus dem Alltag auszutreten und sich selbst neu zu begegnen. Die geführte Meditation mit anschließender Räucher-Zeremonie belebt die Seele und entspannt den Geist. Ein Moment der Stille und des Innehaltens. Zeit zur Selbstreflexion.

Referentin: Katarina Michel , www.katarinamichel.com
Eintritt: 10,00 €

Aktuelle Veranstaltungen

Kartenlegen mit den Lenormand-
oder Zigeunerkarten mit Mirjam Baak

Jeden Dienstag von 15.00 Uhr - 18.00 Uhr und jeden 2. Samstag im Monat von 11.00 Uhr - 15.00 Uhr
Dauer: 30 Minuten • Kosten: 30,00 €
Terminvereinbarung erwünscht

Tarot – Beratung mit Astrid von Jenny

Dauer: 30 Minuten: 30,00 € und 60 Minuten: 60,00 €
Termin nach Vereinbarung (Donnerstags)

AURA- SOMA Beratung mit Katarina Michel

Das Wunder der Farbheilung.
Aura-Soma ermöglicht es auf einzigartige Weise,
mit Hilfe der Farben die Seele zu heilen und wieder mit
ihrem geistigen Potenzial zu verbinden.
Dauer : 60 Minuten • Kosten: 70,00 €
Termine nach Vereinbarung

FAMILIENAUFSTELLUNG mit Katarina Michel

Eine Familienaufstellung verbindet auf ungewöhnlicher Weise eine präzise psychologische Analyse von Beziehungen mit einem spirituellen Lösungsansatz für die jeweilige Situation und Konstellation. Sie ermöglicht eine ‚objektive‘ Beobachtung der verschiedenen Beziehungsrollen im Hier und Jetzt, weil der/die Betroffene aus den Blickwinkel aller Beteiligten zu schauen lernt.
Katarina Michel – Buchautorin, Seminarleiterin zu den Themen Heilung und Gesundheit, tätig als Therapeutin in eigener Praxis am Bodensee.
Dauer: ca. 90 Minuten • Kosten: 95,00 €
Einzeltermine nach Vereinbarung

KRANKHEITSAUFSTELLUNG mit Katarina Michel

Krankheitsaufstellung ist ein neuer Therapieansatz, der deutlich macht, wie bestimme Seelenbande auf einen Heilungsprozess signifikanten Einfluss ausüben können. Eine Krankheitsaufstellung ist auch eine Chance, das eigene Leben wertschätzen zu lernen und es so anzunehmen, wie es ist, damit Heilung geschehen kann.
Dauer: ca. 90 Minuten • Kosten: 95,00 €
Einzeltermine nach Vereinbarung

ASTROLOGIE–BERATUNG mit Christel Hentschel

Die Astrologie deckt Ihre Stärken, innere Spannungen und noch nicht entwickelte Fähigkeiten auf. Sie klärt, in welchen Energieformen Sie sich zur Zeit befinden und wie Sie diese am besten nützen können.
Beratungsschwerpunkte: Solarhoroskop, Partnerschaftshoroskop, Geburtshoroskop, Sensitive Punkte
Kosten: 15 Min.: 25,00 € • 30 Min.: 50,00 € • 60 Min. 100,00 €
Termine: Nach Vereinbarung

CHANNELINGS mit Angelika Meyer

AUS HÖHEREN EBENEN
Es melden sich Geistführer und Meister, die ihre Botschaften durch mich übermitteln.
VERSTORBENEN – EBENE
Dieser Kontakt dient dem Trost, der Klärung und Heilung.
FESSELNDE BINDUNGEN LÖSEN
Ein kontinuierlicher Prozess, der zur Befreiung aller negativen Bindungen und Muster führt.

Channel-Sitzung

60 Minuten, 60,00 €

Termine

Fr. 02.10.20
ab 12:00 Uhr

Sa.10.10.20 ab 11:00 Uhr

Nur mit Voranmeldung

SPIRITUELLER VORMITTAG und ABEND mit Angelika Meyer

Mit gechannelten Meditationen, bewährten Übungen und Heilung schulen wir Ihre Spiritualität.
Durch die Arbeit mit den verschiedenen Ebenen - der Verstorbenen, der Geistführer und der Meister - werden alte Traumata
und Muster aufgelöst. So wird gelebte Spiritualität alltäglich.

Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine Anmeldung erforderlich

Termine

Fr. 02.10.20
Beginn: 08:45 Uhr Dauer: 2 Stunden

Fr. 02.10.20
Beginn: 19:00 Uhr Dauer: 2 Stunden

Kosten: 21,00 €

Heilenergetische Behandlungen für mehr Gesundheit und Lebensfreude

Die Söhne Dr. Leonhard Hocheneggs haben die heilenden Hände ihres Vaters geerbt und sind inzwischen selbst erfahrene und erfolgreiche Heiler.
Hans kommt zum heilenden Handauflegen am
Mo. 28.09.20, Mo. 26.10.20
Eine heilenergetische Behandlung: 35,00 € • Dauer: 15 Minuten
Anmeldung erforderlich – Terminvereinbarung